HAT Kurs / Hundealltagstauglichkeit

Wie der Name schon sagt, geht es in diesen Kursen darum, den Hund zu einem angenehmen Begleiter zu erziehen, der bei Begegnungen mit anderen Hunden und verschiedensten Menschentypen, im Straßenverkehr und in den verschiedensten Alltagssituationen gut geführt werden kann und von seiner Umgebung nicht als Belästigung oder gar als Bedrohung wahrgenommen wird.

In diesen Kursen werden Grundkommandos gefestigt, es kommen Übungen dazu und Alltagssituationen werden trainiert. 

Bei der HAT 1 ist ein schriftlicher Test, eine Beurteilung des Umgangs des Hundeführers mit seinem Hund sowie ein Verhaltenstest inkludiert.